Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Leitbild

Sich wohlfühlen und etwas leisten – diese beiden Begriffe stellen die Grundlage des Lernens und des Zusammenlebens in unserer Schule dar.
Jede Schülerin und jeder Schüler soll mit Freude in unsere Schule kommen, die Mitschüler als Freunde und die Lehrerinnen und Lehrer als Vertrauenspersonen erleben und sich beim Lernen wohl fühlen können. Sich selbst wohl fühlen können setzt voraus, dass jeder Einzelne anderen gegenüber so auftritt, wie er sich den Umgang der anderen mit sich selbst wünscht. Wir schätzen eine tolerante, offene und verantwortungsvolle Zusammenarbeit aller an der Schule beteiligten Menschen. Jeder Person in unserer Schule, ob Kind, Lehrkraft, Hausmeister, Eltern oder Gästen tritt man in unserer Schule mit Respekt und Achtung entgegen. So sorgen wir für ein gutes Schulklima, das das freudvolle und eigenverantwortliche Lernen unterstützt.


Etwas leisten heißt für uns, dass jedes Kind darin unterstützt wird, das eigene Leistungsvermögen auszuschöpfen und sich seinen Neigungen und Begabungen entsprechend individuell entwickeln zu können. Infolge der großen persönlichen Unterschiede der Schülerinnen und Schüler an einer Grundschule soll in unserer Schule jedes Kind die für es geeigneten Lernmittel und Lernwege sowie die Beratung von qualifizierten und engagierten Lehrern erhalten. Die Leistungen eines jeden Kindes werden von den Lehrern und Mitschülern anerkannt und gewürdigt. Das Kind wird befähigt, sich selbst in seinem Lernfortschritt und in seinem Verhalten einzuschätzen.


Die Lehrer engagieren sich in schulischer und außerschulischer Arbeit und qualifizieren sich kontinuierlich weiter. Wir stehen in engem, offenem und vertrauensvollem Kontakt zur Öffentlichkeit, insbesondere zur Schulelternschaft und zum Förderverein.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

18.11.2019 - 17:00 Uhr
 
19.11.2019 - 09:00 Uhr
 
 
 
Aktuelles